Alte Klausuren und Vorlesungskripten

Die Fachschaft hat neben psychologischem Beistand und Rat in fast allen Lebenslagen auch ein paar ganz materielle Dinge anzubieten, die das alltägliche Leben, insbesondere aber die Prüfungstage des Studiosus erheblich erleichtern können.

Prüfungsfragen und alte Klausuren:


Alte Klausuren und Prüfungsprotokolle könnt ihr bei uns direkt an unserem Klausuren-Rechner SKYNET durchstöbern, sammeln und direkt ausdrucken.
Dafür sammelt die Fachschaft sorgsam Prüfungsprotokolle aller mündlichen und schriftlichen Prüfungen an der Uni Bayreuth im Fachbereich Mathematik/Physik/Informatik, inklusive der meisten Nebenfächer. Es haben sich inzwischen erhebliche Bestände gebildet. Ihr könnt die Fragen bei uns einsehen und ausdrucken. Aber: Das Ganze lebt vom Mitmachen. Bringt uns Eure Klausuren/Prüfungsfragen! Eure Nachfolger werden es euch danken! Dazu noch ein kleiner Hinweis: Ihr dürft jederzeit ins Prüfungsamt gehen, eure Klausuren einsehen und abfotografieren.

Natürlich freuen wir uns über jedes abgegebene Dokument. Wenn Ihr aber die folgenden Punkte beachtet, erleichtert Ihr uns und Euren Mitstudenten die Arbeit:
  • Folgende Daten sollten enthalten sein: Datum, Prüfer, Zweitprüfer, genaue Angabe des Prüfungsfaches, euren Studiengang
  • Gut wäre es, wenn Ihr getippte Protokolle abgebt, vorzugsweise als .pdf-Files. Aber auch handschriftliche Protokolle sind in Ordnung, solang sie leserlich geschrieben sind. 🙂
  • Falls ihr mit LaTeX umgehen könnt, haben wir auch eine Vorlage zum Download für euch parat.
  • Die Krönung für uns wäre eure Protokolle per E-Mail zu bekommen, dann können wir sie nämlich gleich in unser System einpflegen.

Skripten:


Zur Zeit haben wir noch einen Restbestand an ausgedruckten Skripten, die bei uns rumliegen und Platz wegnehmen. Deshalb stellen wir diese für die Studenten kostenlos zur Verfügung. Kommt einfach mal vorbei und schaut, ob ihr was gebrauchen könnt.
Bei den meisten Skripten besteht die Möglichkeit, sie digital zu ziehen und nach Belieben auszudrucken. Auf Anfrage und gegen Erstattung der Druckkosten können wir euch ein solches Skript auch in der Fachschaft ausdrucken.
Skripten, die mit n.D. gekennzeichnet sind, sind nur digital erhältlich.

Wenn Du ein Skript verfasst hast und Du Deine Arbeit auch anderen zur Verfügung stellen willst, dann scheu dich nicht und bring es uns in die Fachschaft! Deine Kommilitonen werden es dir danken!

Und das haben wir alles zu bieten (Stand: November 2009):

Skript Inhalt Seiten
Klassische Mechanik (ps, pdf) nach Brand/Busse, LaTeX, NEU überarbeitet April 2006 127
Quantenmechanik I (ps, pdf) nach Brand, 2004, LaTeX 116
Elektrodynamik (ps, pdf) nach Muramatsu, 2. verb. Auflage 1994, LaTeX 127
Quantenmechanik II (ps, pdf) nach Pesch/Mertens/Fesser, 2. verb. Auflage 1995, LaTeX 150
Thermodynamik und Statistik (ps, pdf, HTML) nach Brand, 1996, LaTeX 113
Analysis III (ps, pdf) nach Bauer-Catanese, 2004, LaTeX 130
Analysis IV (pdf, pdf) nach Peternell, 2002, LaTeX 102
Numerik I (pdf) von Grüne, 2003, LaTeX 140
Numerik II (DGln) (ps, pdf) von Grüne, 2003, LaTeX 122
Numerik III (Dyn. Systeme) (pdf) von Grüne, 2004, LaTeX, NEU 135
Numerik I + II (ps, pdf) nach Leugering, 1995, LaTeX 197
Stochastik I (ps, pdf) nach Finner, 1996, LaTeX 130
Stochastik I (pdf) nach Herrmann, 2002, LaTeX 74
Stochastik II (pdf) von Ruckdeschel, 2005, LaTeX, NEU 158
Statistik I (pdf) nach Olbricht, 1999 45
Funktionalanalysis I + II (ps,pdf) nach von Wahl, NEU, LaTeX 262
Funktionalanalysis II (pdf) nach Simader, 2002 153
Differentialgeometrie (ps, pdf) nach Kerner, 1991, LaTeX 110
Optimierung I (ps, pdf) nach Zowe, 1991, LaTeX 96
Optimierung II (dvi) nach Zowe, 1991, LaTeX 131
Online Optimierung (pdf) von Rambau/Krumke, 2005, LaTeX 142
Lineare Optimierung von Prof. Martin Grötschel, TU Berlin, 2004, LaTeX 229
Einführung in die Informatik (Info I) von Schittkowski, 1993 82
Algorithmen und Datenstrukturen (Info II) von Laue 61
Compilerbau (pdf) nach Laue, 1992, LaTeX 106
Datenbanken (ps, pdf) nach Laue, 1992, LaTeX 90
Datenbanken (ps, pdf) nach Schittkowski, 2001, LaTeX 79
Maschinelles Lernen (pdf) nach Schittkowski, 2005, LaTeX, NEU 50
Einführung in die Psychologie I von Prof. Putz-Osterloh 37
Einführung in die Psychologie II von Prof. Putz-Osterloh 54
Vorlesung


Außerdem haben wir noch einen Exoten bei uns: Making Proof (pdf) von Marco Kühnl.

Dieses Skriptum ist anders als die andern. Die Andersartigkeit von Making Proof ist seine Thematik: Making Proof ist keine Vorlesungsmitschrift. Making Proof ist, so der Untertitel, die „Quintessenz eines Mathematikstudiums“

Bayreuther Mathematische Schriften


In diesem Rahmen bringen manche unserer Mathematik-Professoren unter anderem auch Vorlesungsskripte als kleine „Büchlein“ (O-Ton Prof. Müller) heraus. Einzelhefte können zum Preis von 11,- Euro in den jeweiligen Sekretariaten oder über folgende Adresse bezogen werden:
Universitätsbibliothek Bayreuth, Geschenk- und Tauschstelle, 95444 Bayreuth.

Für euch dürften daraus vor allem die folgenden Hefte interessant sein:
  • Lineare Algebra, Wolfgang Müller, 3. überarbeitete Auflage, 2001 (Heft 62)
  • Algebra, Wolfgang Müller (Heft 57)
  • Numerische Mathematik I – Methoden der linearen Algebra, Frank Lempio (Heft 51)
  • Numerische Mathematik II – Methoden der Analysis, Frank Lempio (Heft 55)