SS 14


Mehr Informationen zum Uni-Kino gibts hier.



filmplakat

15.04.14

Die Tribute von Panem – Catching Fire


Zusammen mit ihrem Freund Peeta hat die 17-jährige Katniss es geschafft, die gefährlichen Hungerspiele zu überleben. Der Lohn: Ein eigenes Haus in ihrem Heimatdistrikt 12 und eine gute Lebensmittelversorgung für sie und ihre Familie. Die grausame Regierung unter Präsident Snow in der Hauptstadt zwingt die beiden Gewinner jedoch, für Propagandazwecke zu posieren und weiterhin so zu tun, als wären sie ein Liebespaar. Während Peeta und Katniss durch die Distrikte touren müssen, werden sie Zeugen brutaler Gewalt der Ordnungskräfte gegen die Bevölkerung, sehen aber auch Anzeichen für eine nahende Rebellion. Für die Aufständischen ist Katniss eine Symbolfigur, daher beschließt Präsident Snow, die unbequeme Meisterjägerin bei den folgenden Hungerspielen entgegen der Tradition erneut teilnehmen zu lassen. Nun müssen sich Katniss und Peeta erneut dem Kampf ums Überleben stellen und auch in der Arena erwarten sie eine Menge Überraschungen.

(USA 2013, 146 Min)


filmplakat

29.04.14

Life of Pi (O-Ton: Englisch)


Pi Patel (Suraj Sharma) ist der Sohn eines indischen Zoodirektors und begleitet seine Eltern auf einem Ozeandampfer, auf dem auch die Tiere des Tierparks untergebracht sind. Die Familie will samt Zoo nach Amerika auswandern. Während der Reise geraten sie in einen Sturm, in dem das Schiff kentert. Seitdem treibt Pi auf einem Rettungsboot mitten auf dem Ozean dahin. Er hat Schiffbruch erlitten und der einzige Mitüberlebende, mit dem er sich das Rettungsboot teilen muss, ist ein gefährlicher bengalischer Tiger namens Richard Parker. Auf wundersame Weise baut Pi eine unerwartete Verbindung zu dem angsteinflößenden Tier auf und muss seinen gesamten Einfallsreichtum und Mut aufwenden, um Richard Parker zu dressieren und sie beide zu retten. In den 227 Tagen, die der Teenager auf hoher See verweilen muss, stehen ihm einige schicksalhafte Abenteuer und Erlebnisse bevor …

(USA 2012, 127 Min)


filmplakat

13.05.14

Der Hobbit – Smaugs Einöde


Nachdem sie die ersten Gefahren überstanden haben, sind der Hobbit Bilbo Beutlin (Martin Freeman), der große Zauberer Gandalf (Ian McKellen) und die 13-köpfige Zwergengruppe um Anführer Thorin Eichenschild (Richard Armitage) nicht mehr weit von der ehemaligen Heimat der Zwerge, dem Berg Erebor entfernt. Die Abenteurer werden jedoch noch immer vom hasserfüllten Orkkönig Azog (Manu Bennett) verfolgt, dem Thorin einst den Arm abtrennte. Auf der Flucht gelangt die Gruppe in die dunklen Gefilde des Düsterwalds, in dem sie sich gegen Riesenspinnen zur Wehr setzen und der Gefangenschaft von Waldelben entfliehen müssen, die ein tiefes Misstrauen und eine herzhafte Abneigung gegenüber den Zwergen hegen. Doch das größte Abenteuer wartet noch auf Bilbo und seine Freunde, denn im Innern der Festung Erebor ist der Drache Smaug (Stimme: Benedict Cumberbatch) aus seinem Schlaf erwacht und bedroht die Menschen der nahen Seestadt.

(USA 2013, 161 Min)


filmplakat

27.05.14

Cloud Atlas


Ein alter Mann, genannt Zachry (Tom Hanks), erzählt einer Gruppe, die um ein Lagerfeuer herumsitzt, eine lange Geschichte. Diese beschäftigt sich mit den Figuren aus ganz unterschiedlichen Zeitepochen und dennoch sind deren Schicksale allesamt miteinander verknüpft: Ein gebrechlicher Doktor (Hanks) trifft im Jahre 1849 auf einen Anwalt (Jim Sturgess) und einen ausgebrochenen Sklaven (David Gyasi); zwei Komponisten (Jim Broadbent, Ben Wishaw) konkurrieren 1936 miteinander in Cambridge; um 1970 nimmt es eine Journalistin (Halle Barry) mit dem Chef eines Kernkraftwerks (Hugh Grant) auf; 2012 muss ein vom Glück verlassener Buchverleger mit seinem Leben zurechtkommen (Broadbent); 2144 kommt es in „Neo Seoul“ zu einer Affäre zwischen einer Sklavenarbeiterin (DoonaBae) und einem Rebell (Sturgess), der ihr das Leben gerettet hat, und im 24. Jahrhundert verbündet sich schließlich Zachry mit einer reisenden Forscherin (Berry) auf der Suche nach einer bahnbrechenden, alles verändernden Entdeckung…

(USA 2012, 172 Min)


filmplakat

17.06.14 – Open Air beim Summerfeeling am Unistrand

Project X


Als seine Eltern weg sind, will Thomas zusammen mit zwei Highschool-Freunden eine kleine Geburtstagsparty im elterlichen Domizil schmeißen. Ziel ist es, etwas besser bei den Gleichaltrigen anzukommen und gleichzeitig auch endlich einmal in den Fokus des weiblichen Geschlechts zu geraten. Doch nach kurzer Zeit, wird aus der kleinen Party ein rauschendes Fest, inklusive zahlreicher mehr oder weniger geladener Gäste, Unmengen an Alkohol, einer guten Portion Sex, einiger Hunde und einem Auto im Pool. Jetzt müssen die drei Freunde schauen, wie sie wieder einigermaßen gut aus der Sache rauskommen.

(Deutschland 2013, 118 Min)


filmplakat

01.07.14 – Double Feature, Open-Air

Anchorman – Die Legende von Ron Burgundy

Ron Burgundy (Will Ferrell) ist der populärste Nachrichtensprecher im San Diego der 70er Jahre. Als der Feminismus in Form der attraktiven Veronica Corningstone (Christina Applegate) Einzug ins Studio hält, macht Ron zunächst gute Miene zum bösen Spiel – solange sie sich auf die Berichterstattung von Modeshows und Kochkurse beschränkt. Doch schon bald liebäugelt Veronica mit Burgundys Job, und der Geschlechterkampf bricht offen aus…


(USA 2004, 90 Min)
filmplakat

Anchorman – Die Legende kehrt zurück


In den 70er Jahren war die Welt noch in Ordnung: Das Team um Reporter Ron Burgundy war das Highlight einer lokalen Newssendung des Senders Channel 4 in San Diego. Doch das Team wurde gesprengt und sieben Jahre später arbeiten Ron und Veronica als Moderatoren-Duo bei einem Sender in New York – bis ihr Chef Mack Tannen Veronica befördert und Ron gleichzeitig rauswirft. Der kommt mit dieser Situation überhaupt nicht zurecht und so geht es mit ihm bergab: Erst verdingt er sich als Moderator einer Delfin-Show in einem Themenpark, doch auch dort wird er gefeuert. Erst als eines Tages Vertreter des neuen Rund-um-die-Uhr-Senders GNN bei ihm auftauchen und ihn für eine News-Sendung engagieren wollen, wendet sich das Blatt. Ron macht sich auf den Weg, seine alten Kameraden anzuheuern, doch Brian ist inzwischen ein erfolgreicher Katzenfotograf, Champ betreibt ein Fast-Food-Restaurant und Brick hatte einen schweren Unfall…

(USA 2013 , 119 Min)