SS 17


Mehr Informationen zum Uni-Kino gibts hier.



filmplakat

02.05.2017

Deadpool


Ex-Elitesoldat Wade Wilson hält sich nach seiner aktiven Karriere mit Söldnerjobs über Wasser. Dabei lernt er seine Freundin die Prostituierte Vanessa kennen. Kurz nach dem sich die beiden verlobt haben, wird allerdings Krebs bei dem ehemaligen Army-Mitglied diagnostiziert. In seiner Verzweiflung wendet er sich an Ajax, der ihn mittels einer unkonventionellen, experimentellen Heilmethode Linderung verspricht. Wilson schafft es zwar die Krankheit zu besiegen, aber der Preis dafür ist ein völlig entstellter Körper und übernatürliche Kräfte. Fortan versucht der verzweifelte Wilson als „Deadpool“ Rache an seinem Peiniger Ajax zu üben.

(USA 2016, 109 Min)


filmplakat

29.04.14

Willkommen bei den Hartmanns


Familie Hartmann besteht aus dem Rentnerpärchen Richard und Angelika, der ziellosen Dauerstudentin Tochter Sophie, dem an Burn-Out leidenden Sohn Philipp und dem Enkel Basti. Als Mutter Angelika gegen den Willen ihres Mannes beschließt, den Flüchtling Diallo bei sich aufzunehmen, sieht sich die Familie mit ungeahnten Schwierigkeiten konfrontiert. So ist zum Beispiel Sophies rechtsradikaler Verehrer alles andere als begeistert von der Situation und wie es mit Diallos Asylantrag weiter geht, ist noch völlig unklar. Nachdem zusätzlich noch die Ehe der Hartmannschen Eltern in die Brüche geht und Sohn Philipp in die Psychiatrie eingewiesen wird, muss sich die familiäre Harmonie einer harten Probe unterziehen.

(Deutschland 2016, 116 Min)


filmplakat

30.05.2017

Arrival


Die Welt ist in Aufruhr, als urplötzlich zwölf Schiffe außerirdischer Wesen auf der ganzen Erde verteilt landen. Jedes Ankunftsland hat seine eigene Taktik, um auf dieses Ereignis zu reagieren. Die USA schicken nach dem Geheimdienst und dem Militär schließlich die Sprachwissenschaftlerin Louise Banks und den Physiker Ian Donnelly los, um mit den Aliens Kontakt aufzunehmen. Die Kommunikation gestaltet sich schwierig. Die Lage spitzt sich zu, als China militärische Maßnahmen gegen die Schiffe ergreifen will. Der Druck auf die Wissenschaftler wächst, endlich die wahren Beweggründe der Aliens zu erkunden.

(USA 2016, 117 Min)


filmplakat

13.06.2017

Phantastische Tierwesen


Zauberer Newt Scamander macht sich im Jahre 1926 von London aus auf nach New York, um einen ganz bestimmten Auftrag zu erfüllen. Mit im Gepäck hat der in Hogwarts ausgebildete Magizoologe nicht nur seinen Niffler, sondern gleich einen ganzen Koffer voller magischer Fabelwesen. Dennoch bringt ihn besonders das glitzerliebende, maulwurfartige Tierchen immer wieder in knifflige Situationen und erregt so schließlich auch die Aufmerksamkeit einer übermotivierten Mitarbeiterin des MACUSA, dem magischen Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika. Als diese ihn im Kongress zur Rechenschaft ziehen will, geraten die beiden mitten in die Bekämpfung eines viel mächtigeren Problems als das eines übermotivierten Nifflers.

(USA 2016, 133 Min)


filmplakat

11.07.2017 – Open Air

Captain Fantastic


Der hochgebildete Aussteiger Ben lebt zusammen mit seinen sechs Kindern abgeschieden von der Zivilisation in den Wäldern der nördlichen USA. Er erzieht und unterrichtet seinen Nachwuchs nach seinen eigenen Vorstellungen, so stehen Philosophie und Gewaltmärsche durch die Natur auf den Stundenplan. Leslie, Bens Frau und Mutter seiner Kinder, befindet sich allerdings getrennt von ihrer Familie in ärztlicher Behandlung. Als sie stirbt, macht sich die ganze Familie auf, um gegen den Willen von Leslies Eltern die Beerdigung zu besuchen. Dabei treffen die Kinder das erste Mal auf die „zivilisierte“ Welt und es zeigt sich, ob ihre spezielle Ausbildung sie auf Dinge wie Fast Food, Übergewichtige und die konservative Weltvorstellung der restlichen Verwandtschaft vorbereitet hat.

(USA 2016, 120 Min)


filmplakat

25.07.2017

Ein Mann namens Ove

Ove, das ist ein grantiger Rentner, der seinen Tag damit verbringt, Falschparker zu melden, sich über laute Musik zu beschweren und um den Vorsitz des Eigentümervereins zu kämpfen. Da das weder ihm noch seinen Umfeld besonders gut gefällt, versucht sich der verbitterte, alte Mann das Leben zu nehmen. Dabei wird er von den neu-einziehenden Nachbarn gestört und kann so sein Vorhaben nicht zu Ende bringen. Als weitere Suizidversuche vom Zufall vereitelt werden und die neuen Hausbewohner Ove gegen seinen Willen in ihr Familienleben integrieren, stellt der Rentner nach und nach fest, dass vielleicht doch nicht alles so schrecklich ist, wie es scheint.


(Schweden 2015, 116 Min)